Ältere Frau lacht

Institutionelle Beratung

Die Servicestelle Hospiz für die StädteRegion Aachen unterstützt stationäre Institutionen sowie ambulante Dienste in Ihrem Implementierungsprozess in Bezug auf die Integration von Hospizkultur und Palliative Care in Ihrem Arbeitsalltag.

Seit Jahren besteht das Angebot in diesem Prozess beratend begleitet zu werden und interne wie externe Schulung für die eigenen Fachkräfte in Anspruch zu nehmen. Zurzeit startet ein übergreifendes Schulungsangebot für stationäre Einrichtungen der Altenhilfe zur Implementierung von Palliative Care in den Einrichtungen.


Häufig steht am Anfang des Beratungsprozesses eine Ist/Soll- Analyse, um eine Profilerstellung des Altenheimes, Krankenhauses etc. zu erstellen:
Auf welche Ressourcen können Sie in der Sterbebegleitung schon zurückblicken, welche Leitlinien/Visionen strebt die jeweilige Einrichtung an und welche Lücken sollen dafür noch geschlossen werden.


Das seit Jahren wachsende Netzwerk in der Begleitung schwersterkrankter Menschen in der Region ist offen für neue Kooperationen, um in Zukunft gemeinsam eine flächendeckende Versorgung von Palliativpatienten kompetent und würdevoll zu verbessern und zu gewährleisten.

Zur Beratung


besuchen wir Sie gerne in Ihrem beruflichen Umfeld und begleiten Ihren institutionellen Implementierungs­prozess.

Anfragen bitte an


Servicestelle Hospiz für die StädteRegion Aachen
Veronika Schönhofer-Nellessen
Adalbertsteinweg 257
52066 Aachen
Tel.: 0241-5153490
info@servicestellehospizarbeit.de

Servicestelle Hospiz für die StädteRegion Aachen | Adalbertsteinweg 257 | 52066 Aachen | Tel. 0241/5153490